schillingpartners heisst neue Partnerin Germaine Siegfried herzlich willkommen

Mit Germaine Siegfried wird das Team um einen vierten Partner ergänzt und verstärkt sich insbesondere in den Gebieten Industrie und Technologie. Wir freuen uns auf eine Persönlichkeit mit fundierter Branchenexpertise und langjähriger Erfahrung in der Bearbeitung von anspruchsvollen Suchmandaten für Geschäftsleitungsmitglieder und Schlüsselpositionen.

Germaine Siegfried ist als Partner bei schilling partners ag tätig. Sie verfügt über mehr als 20 Jahre Führungserfahrung in nationalen sowie internationalen Industrie-, Technologie und Beratungsunternehmen. Ihre fundierte Branchenexpertise und langjährige Tätigkeit im Executive Search nutzt sie im Dialog mit ihren Kunden, potenziellen Kandidaten sowie in der Abwicklung von anspruchsvollen Suchmandaten für gesuchte Geschäftsleitungsmitglieder und Schlüsselfunktionen. In der Beratung ihrer Kunden, der Definition und Umsetzung von Suchstrategien in den Sektoren Industrie und Technologie bringt Germaine Siegfried ihre Marktkenntnisse sowie ihre Executive-Search-Erfahrung seit 2010 ein.

Ergänzend greift sie auf ihre umfangreichen Erfahrungen aus operativen Führungsrollen wie auf ihr Verständnis für strategische Fragestellungen zurück, was sie zum gefragten Sparring Partner für Entscheidungsträger auf Stufe Geschäftsleitung und Verwaltungsrat qualifiziert. Ihr weitreichendes Branchenwissen in Industrie vertiefte Germaine Siegfried in einer skandinavischen Unternehmensberatung für internationale Industrieunternehmen, wo sie deren Strategieentwicklung sowie Leadership-, Innovations-und Transformationsprogramme betreute.

Zuvor war sie acht Jahre in strategischen wie operativen Führungspositionen eines internationalen Technologieunternehmens tätig. Als Managing Director verantwortete sie dort eine Initiative zur Förderung der internationalen Wettbewerbsfähigkeit der Informations- und Kommunikationstechnologie in der Schweiz und schlug so eine Brücke zwischen Technologie und Industrie

Zwei Branchen, die bis heute ihren Schwerpunkt bilden, nachdem sie ihre Karriere in Business Process Reengineering und IT lancierte. Germaine Siegfried verfügt über einen Lizenziats-Abschluss in Betriebs- und
Volkswirtschaft. Neben ihrer Muttersprache Deutsch spricht Germaine Siegfried verhandlungssicher
Englisch, sehr gut Französisch und Norwegisch. Mit ihrem Lebenspartner verbringt sie sehr gerne ihre Freizeit in der Natur beim Biken oder Wandern. Ausserdem interessiert sie sich für Kunst, Kultur und Ethikfragen und bereist gerne fremde Länder. Ihr persönliches Motto lautet: „Nichts auf der Welt ist so mächtig wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist.“ (Victor Hugo)